24. Februar 2024

Danke allen Teilnehmenden für die super Mitarbeit und das gute Mitmachen!

Danke der Küchencrew für die exzellente Verköstigung in der Hütte!

Danke dem Leiterteam für ein weiteres wunderbares Camp, auf und neben der Piste!

Danke allen Sponsoren und Unterstützern für die Ermöglichung des 24. Snow + Fun Camps!

 

Wir freuen uns auf das 25. Snow + Fun Camps im nächsten Winter!

23. Februar 2024

Freitag:

Dank dem Einsatz aller Teilnehmenden beim Packen und Putzen konnte der letzte Tag  

bei perfekten Bedingungen auf den Pisten genossen werden. Bei ein paar Skifahrern war ein gewisser Übermut vorhanden, wollten sie noch unbedingt einen Geschwindigkeitsrekord aufstellen…

Nach dem Mittagessen durften sie dafür helfen, das Kücheninventar der Lavey-Hütte hinunter zu den Autos zu bringen. Nach einigen Pistenfahrten besammelten sich alle unten bei der Talstation, um mit dem Bus zurück ins Kuspo zum bereits wartenden Car zu kommen. Skier/ Boards und Gepäck verladen und dann Abfahrt Richtung Herzogenbuchsee mit den wartenden Familien…

Entschuldigung für die leicht verspätetet Ankunft…

Aber zumindest wir sind alle Unfallfrei nach Hause gekommen!

22. Februar 2024

Donnerstag:

Regen, Regen und nochmals Regen. Da heute Morgen die Regenwolken der Sonne keinen Platz machen wollte, wurde entschieden, dass eine Stunde später gestartet wird. Der morgen wurde trotzdem auf den Pisten verbracht und das Beste daraus gemacht. Das Mittagessen war wie gewohnt vorzüglich, danke Chuchi-Team! Bei den Leitenden und den Teilnehmenden war eine gewisse Müdigkeit anzusehen, ein Skilager ist für alle ein wenig anstrengend 😉 

Am Nachmittag konnte alle selbst wählen, entweder wieder auf die Skier / Snowboards oder nochmals in die Badi. Die Sprudelliegen waren sehr beliebt. 

Nach dem Nachtessen konnten wir noch eine Stunde in die Turnhalle, um die letzte Energie loszuwerden. 

Ich hoffe es gibt eine angenehme Nachtruhe… 

21. Februar 2024

Mittwoch (Renntag): 

Heute war unser grosser Tag mit viel Freude und Aufregung. Alle waren am Frühstückstisch am Rätzeln, wer wird heute wohl den Sieg holen! Die Antwort werden wir leider erst am Abend erhalten. Als wir auf der Piste angekommen sind, holten wir uns sofort die Startnummern ab. Darauf durften wir ein Probe durchlauf absolvieren. Darauf absolvierten die ersten Gruppen den ersten Durchlauf. Ädu hat unsere Zeit gemessen und musste sehr schmunzeln als wir gesagt haben wessen Zeit wir gesagt haben ( Nina 17 sec )!!!!!!!!!  So nun, endlich den 2. Durchgang. Das Essen in der Hütte war der Hammer es gab Älplermagaronen. Tolle Eltern und Grosseltern haben uns einen Besuch gestattet. Am Nachmittag durften wir in den schanzenpark gehen.  Das Abend Essen war eine Geschmakssache! So und jetzt Trommelwirbel steht endlich die grosse Rang Verkündigung vor der Tür alle waren sehr gspannt und voller Vorfreude.Die  Auflösung von vielen Rätzeln wurden endlich gelüftet. 

So jetzt grüsse ich (lia) noch meine tolle Familie ich habe euch ganz dolle lieb 

Auch ich Nina Grüsse meine Familie habe euch auch ganz doll lieb (daneben gesessen und gesagt was schreiben). 

Und ich Noée habe die Rechtschreibung korrigiert. 

Und ich (Amelie) habe aufmerksam zugehört und dazu meine Haare frisiert. Ich grüsse jetzt noch alle coolen und netten Menschen (Zum Beispiel meine Familie und meine Freunde.) 

Und ich Michelle bin daneben gesessen und habe zugeschaut. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen um euch Menschen da draussen zu sagen RAUCHEN IST NICHT GESUND! 

Immer dr schiheum alege bim skifahre und bim snowboarde! LG Noée 

Rangliste

Rang  | Name  | Geschlecht  | Gruppe  | Zeit Lauf 1  | Zeit Lauf 2  | Differenz in Sekunden

Ski 1
1  | Nina  | M  | 1  | Ski  | 32.09  | 31.72  | 0.37
2  | Gabriel  | K  | 1  | Ski  | 31.85  | 32.75  | 0.90
3  | Ella  | M  | 1  | Ski  | 39.50  | 38.14  | 1.36
4  | Timo  | K  | 1  | Ski  | 34.15  | 35.80  | 1.65
5  | Emilie  | M  | 1  | Ski  | 33.02  | 35.64  | 2.62
6  | Karl  | K  | 1  | Ski  | 30.32  | 33.08  | 2.76

SB 1 
1  | Kalyna  | M  | 1  | Snowboard  | 37.92  | 38.88  | 0.96
2  | Lia  | M  | 1  | Snowboard  | 61.80  | 60.82  | 0.98
3  | Vivienne  | M  | 1  | Snowboard  | 41.43  | 42.48  | 1.05

Board 2
1  | Emilia  | M  | 2  | Snowboard  | 38.25  | 36.40  | 1.85
2  | Michelle  | M  | 2  | Snowboard  | 35.45  | 38.27  | 2.82
3  | Noah  | K  | 2  | Snowboard  | 37.46  | 40.82  | 3.36

Ski 3/4
1  | Lucien  | K  | 3  | Ski  | 31.62  | 31.60  | 0.02
2  | Nina  | M  | 3  | Ski  | 28.43  | 28.40  | 0.03
3  | Tristan  | K  | 3  | Ski  | 29.39  | 29.62  | 0.23
4  | Milena  | M  | 4  | Ski  | 30.15  | 30.51  | 0.36
5  | Jonas  | K  | 3  | Ski  | 28.05  | 28.60  | 0.55
6  | Jaelle  | M  | 4  | Ski  | 29.92  | 31.01  | 1.09
7  | Laura  | M  | 3  | Ski  | 28.87  | 27.73  | 1.14
8  | Marlon  | K  | 3  | Ski  | 26.87  | 28.52  | 1.65
9  | Amelie Luisa  | M  | 3  | Ski  | 30.30  | 32.20  | 1.90

Ski 5
1  | Noée Tabea  | M  | 5  | Ski  | 23.14  | 23.78  | 0.64
2  | Iven  | K  | 5  | Ski  | 20.03  | 21.22  | 1.19
3  | Jaron  | K  | 5  | Ski  | 25.82  | 27.18  | 1.36
4  | Lars  | K  | 5  | Ski  | 21.19  | 23.44  | 2.25
5  | Melinda  | M  | 5  | Ski  | 29.25  | 31.65  | 2.40
6  | Ivo  | K  | 5  | Ski  | 20.73  | 23.50  | 2.77
7  | Kilian  | K  | 5  | Ski  | 25.05  | 27.84  | 2.79
8  | Ruben  | K  | 5  | Ski  | 30.81  | 21.20  | 9.61
9  | Elia  | K  | 5  | Ski  | 21.01  | 32.34  | 11.33

Board 5
1  | Janik  | K  | 5  | Snowboard  | 28.58  | 30.92  | 2.34
2  | Yanis  | K  | 5  | Snowboard  | (Kurs in Bern)

Tagesbestzeit
Knaben: Iven Ski  20.03
Mädchen: Noée Tabea 23.14

20. Februar 2024

Dienstag: 

Ein wunderbares Gefühl am morgen aufzustehen, aus dem Fenster zu blicken und es ist weiss. 

Fast alle Teilnehmenden können heute bereits mit der Gondel in das Skigebiet fahren. Diese Fortschritte zu sehen ist sehr erfüllend! Danke allen Leitenden! 

Viele konnten erste oder langersehnte Erfahrungen im Pulverschneefahren/ Pülverlen erleben. Nach ein paar Abfahrten waren die schönsten Flächen schon verfahren, und es entstanden die altbekannten Hügel auf der Piste. 

Pünktlich um 12 Uhr gab es Mittagessen in der Laveyhütte. Wie immer super lecker, heute Risotto und Salat. Kaum war die Pause vorbei ging es auf den Rückweg ins Kuspo, wo die Badetaschen schon gepackt waren. Ein schöner Spaziergang durch das Dorf führte uns ins Hallenbad. Wo wir uns im warmen Aussen Bad entspannen oder eher beschäftigen konnten. Frisch geputzt ging es auf den Heimweg, wo ein kurzer Zwischenstopp beim Coop eingelegt wurde. 

Abends wurde dann ein Challenge-Wettbewerb absolviert. Die Gruppen mussten von Einbeinstand zu Limbo zu Musik erraten zu Bad-Taste-Outfit machen. 

19. Februar 2024

 Montag: 

Heute waren wir auf den Ski und Snowboard. Wir haben viel neues gelernt, zum Beispiel den Walzer. Zu zweit ging es viel einfacher als allein. Heute war dichter Nebel und das war sehr nervig. Man konnte nämlich kaum was sehen. Auch der Neuschnee machte uns an paar Stellen etwas zu schaffen. Unser Skilehrer Simu ist sehr nett und wir durften oft in den Schanzenpark und in die Funslope. Am Mittag in der Hütte gab es Kartoffelpüree mit Geschnetzeltem und Gemüse. Das war sehr lecker. Alles in allem war es ein sehr erlebnissreicher Tag. 

Heute waren wir auf dem Snowboard. Wir haben sehr viel neues gelernt und können jetzt viel besser fahren. Auch fallen wir jetzt viel weniger um. Am Morgen war das Wetter neblig und man konnte fast nichts sehen, darum war es ziemlich schwierig zu fahren. Aber am Mittag war das Wetter viel besser und es war warm. Mittagessen war auch sehr fein. Uns hat dieser Tag sehr gefallen. 

18. Februar 2024

Sonntag: alle sind ein wenig nervös...
 Der Car kommt beim Kuspo an, jetzt heisst es Gepäck verstauen, Skischuhe anziehen und wieder in den Car. Bei der Talstation werden die Gruppen aufgeteilt und versucht die verschiedenen Ski's zu verteilen. Wer fährt alles mit den Autos auf den Bühlberg wo das Gelände einfacher ist und der Weg zur Lavey-Hütte nur eine Liftfahrt entfernt ist und die restlichen Ski- und Snowboarder fahren mit den Metsch-Gondeli hoch. Der Schnee ist pickelhart gefroren und dennoch kommen alle ins Schwitzen.
 Am Mittag schaffen es alle Gruppen fast rechtzeitig in die Hütte. Es gibt eine grosse Portion Teigwaren mit Tomatensauce und Salat.
 Nach der Pause heisst es, einturnen und dann wieder los, ab auf die Pisten...
 Der Schnee ist mittlerweile frühlingshaft weich und die Hügel werden immer grösser.
 So sind wohl alle froh, um 4 Uhr mit dem Bus ins Kuspo fahren zu können.
 Nun werden die Zimmer bezogen, die Betten angezogen und ab unter die Dusche...
 Nach dem Nachtessen werden noch die Camp-T-Shirts verteilt, die Gruppenziele festgehalten und alle Leiter vorgestellt.
 ...jetzt sind wir einmal gespannt, wie es mit der Nachtruhe klappt, es könnte spannend werden...

Sportliche Grüsse
Geri


11. Februar 2024

Das provisorische Programm ist parat.

31.  Januar 2024

Die Infobriefe inkl. den Rechnungen werden wegen einem Fehler von mir erst am Freitag 2. Feb. bei euch im Briefkasten liegen.

17.  Januar 2024

Die Anmeldung haben wir abgeschlossen damit wir mit dem KUSPO die Zimmer planen können.
So sind wir auch am vorbereiten der T-Shirts und der Infoschreiben damit ihr wisst was ihr alles einpacken sollt.

2.  Januar 2024

Wir wünschen allen einen guten Start im neuen Jahr!
Es hat noch freie Plätze und deshalb lassen wir das Anmeldefenster noch bis am 14. Januar offen.
In den nächsten Tagen können wir noch die Sponsorenliste aktualisieren. Es freut uns sehr, wie gross die Unterstützung durch das Gewerbe aus der Region Herzogenbuchsee ist. Danke viel mal!

1. Dezember 2023 

Es freut uns sehr, dass wir die Anmeldung freischalten können.
Alle wichtigsten Informationen / Bedingungen findet ihr im untenstehenden Beitrag.
Alle Anmeldungen werden innerhalb einer Woche bestätigt.

Melde dich jetzt an für das Snow + Fun Camp 2024:

Camp-Informationen 

Wer: Willkommen sind Schülerinnen und Schüler von der 4. bis und mit der 9. Klasse aus der Region. Maximale Teilnehmerzahl ist 50, es entscheidet der Eingang der Anmeldungen.

Wann: Offizielle Buchser-Sportwoche, 18.–23. Februar 2024.

Wo: An der Lenk (Skigebiet Adelboden Lenk).

Unterkunft: Im KUSPO (Kurs und Sportzentrum Lenk). Wir übernachten in Zimmern mit ca. 16 Betten, nordische Duvets.

Verpflegung: Morgen- und Abendessen im KUSPO,das Mittagessen wird in der Laveyhütte, von der clubeigenen Küchencrew jeden Tag frisch zubereitet. Die Laveyhütte liegt direkt an der Skipiste am Bühlberg.

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmenden. Der Organisator lehnt jegliche Haftung für Unfälle, Krankheiten, Schadenfälle, Diebstähle usw. ab. Bitte möglichst keine Wertsachen mitneh-
men. Alle Teilnehmenden sind jedoch während des Lagers REGA versichert (Bergung + Transport).

Kosten: Das Snow + Fun Camp kostet pro Teilnehmer/in für eine Woche (sechs Schneetage und fünf Nächte) Fr. 320.–. Alle Teilnehmenden erhalten zusätzlich ein Lager-T-Shirt, sowie schöne Naturalpreise beim Plauschrennen. Bei Familien mit mehreren Teilnehmenden reduzieren sich die Kosten für das zweite Kind um Fr. 30.–, für das dritte Kind um Fr. 60.–. Sofern ein Kind bereits im Besitz eines gültigen Abos der Region ist, reduzieren sich die Kosten um 80.–. Die Lagerkosten können dank Sponsoren und J&S-Beiträgen so tief gehalten werden.

Anmeldung: bis 31. Dezember 2023, maximal 50 Teilnehmende, Eingang der Anmeldungen entscheidet. Anmeldung ist ab 1. Dezember hier möglich.

30. November 2023

Wir haben bereits die Zusage von vielen Sponsoren. Dies bedeutet, dass wir das 24. Snow + Fun  Camp für einen Betrag von 320.- pro Kind durchführen können. Es sind alle Kinder ab der 4. Klasse herzlich eingeladen, mit uns eine Woche im Schnee der Region Adelboden-Lenk zu verbringen.
Die Anmeldung wird ab morgen 1. Dezember aktiviert sein.

20. November 2023

Daria schaut mit den Sponsoren.
Die Druckerei Schelbli erstellt die Ausschreibung und den Flyer.
Geri bereitet die Anmeldung vor.

So können wir am 1. Dezember die Anmeldung eröffen.

29. Oktober 2023

Die Temperaturen werden kühler.
Die ersten Skirennen beginnen.
Die Organisation des 24. Snow + Fun Camps beginnt.
Die Sponsoren werden angeschrieben.
DIes Ausschreibung wird gedruckt.
Die Anmeldung wird vorbereitet.

23. Februar 2023

Der zweitletzte Tag auf den Skiern und am Abend noch in die Turnhalle...

Rangliste

Herzliche Gratulation an alle!
Alle haben erfolgreich die Kurven um die Tore geschafft!

| Rang  | Nr.  | Name | Vorname  | 1. Lauf  | 2.Lauf  | Differenz (min:sek:100')


Ski 1
| 1  | 352  | Burri  | Aimee  | 00:58:02  | 00:52:58  | 00:05:04
| 2  | 351  | Isufaj  | Elvira  | 01:04:22  | 00:59:10  | 00:05:12

Ski 2
| 1  | 353  | Flück  | Lucien  | 00:43:22  | 00:41:01  | 00:02:21
| 2  | 354  | Zeugin  | Tjana  | 00:41:23  | 00:36:05  | 00:05:18
 

Ski 3
| 1  | 357  | Condreas  | Leo  | 00:42:24  | 00:40:11  | 00:02:13
| 2  | 356  | Ortloff  | Yannik  | 00:35:28  | 00:33:07  | 00:02:21
| 3  | 355  | Ortloff  | Maximilian  | 00:50:45  | 00:46:58  | 00:03:47
 

Ski 4
| 1  | 363  | Ochsenbein  | Ruben  | 00:31:27  | 00:31:02  | 00:00:25
| 2  | 365  | Villiger  | Nando  | 00:25:28  | 00:25:59  | 00:00:31
| 3  | 362  | Mathys  | Noée Tabea  | 00:31:15  | 00:31:48  | 00:00:33
| 4  | 360  | Lehmann  | Katja  | 00:39:04  | 00:38:01  | 00:01:03
| 5  | 361  | Witschi  | Sina  | 00:33:22  | 00:31:56  | 00:01:26
| 6  | 359  | Grütter  | Sofia  | 00:35:03  | 00:33:18  | 00:01:45
| 7  | 358  | Zeugin  | Jaron  | 00:31:15  | 00:29:08  | 00:02:07
| 8  | 364  | Schär  | Elia  | 00:37:06  | 00:33:02  | 00:04:04
| 9  | 366  | Wälti  | Livia  | 00:34:18  | 00:38:25  | 00:04:07
 

Ski 5

| 1  | 367  | Greub  | Lars  | 00:27:01  | 00:27:33  | 00:00:32
| 2  | 371  | Aeschbach  | Kilian  | 00:27:11  | 00:26:12  | 00:00:59
| 3  | 369  | Sutter  | Julian  | 00:28:45  | 00:27:43  | 00:01:02
| 4  | 368  | Tanner  | Ivo  | 00:25:23  | 00:24:01  | 00:01:22
| 5  | 370  | Mathys  | Iven  | 00:23:12  | 00:25:43  | 00:02:31

Snowboard 1
| 1  | 374  | Wyttenbach  | Lia  | 01:41:11  | 01:42:32  | 00:01:21
| 2  | 372  | Burri  | Vivienne  | 01:45:54  | 01:38:04  | 00:07:50
| 3  | 373  | Furmanova  | Kalyna  | 02:28:12  | 02:09:43  | 00:18:29

Snowboard 2
| 1  | 378  | Wyss  | Michelle  | 00:40:11  | 00:41:32  | 00:01:21
| 2  | 379  | Schwegler  | Ximena  | 00:42:54  | 00:40:34  | 00:02:20
| 3  | 380  | Zingg  | Noah  | 00:34:01  | 00:36:22  | 00:02:21
| 4  | 376  | Estibeira  | Adriana  | 00:41:02  | 00:43:45  | 00:02:43
| 5  | 377  | Bütler  | Aline  | 00:38:00  | 00:43:56  | 00:05:56
| 6  | 375  | Christen  | Nick  | 00:42:20  | 00:51:56  | 00:09:36

Snowboard 3
| 1  | 382  | Leuenberger  | Janik  | 00:33:12  | 00:37:28  | 00:04:16
| 2  | 381  | Jäggi  | Yanis  | 00:33:58  | 00:39:01  | 00:05:03

22. Februar 2023

Wir sind wie immer um 7:30 geweckt worden damit wir um 7:45 Frühstück essen konnten. Nach dem Frühstück haben wir uns um 09:00 Uhr auf den Weg zur Busstation gemacht und uns zu der Metsch Bergbahn fahren lassen. Dort gingen wir mit der Gondelbahn auf den Metschstand und uns anschliessend mit einem Pferderennen eingewärmt. Nach dem einwärmen gingen wir zu der Lavey Hütte unsere Startnummern abholen um das heutige Rennen zu fahren. In dem Rennen musste man 2 mal fahren um einen möglichst kleinen Zeitunterschied zu haben. Zum Mittagessen gab es Älplermackronen mit leckerem Apfelmuss und zum Dessert gab es Cookies. Nach dem Renne gingen wir wieder ins Tal und uns auf den Weg zu der Badi gemacht wo wir dann 1,5 Stunden Zeit hatten zu Baden. Nachdem wir nachher noch ins Coop gingen durften um uns etwas zu kaufen gingen wir zurück ins KUSPO und haben Abendgegessen, es gab, kaltes Schnitzel mit Pommes Frittes und Gemüse. Danach haben wir noch die Rangverkündigung gemacht und uns ins Bett begeben.

21. Februar 2023

Am Morgen sind wir aufgestanden und haben uns angezogen. Um 7:45 haben wir Frühstück gegessen. Dann haben wir uns bereit für das Ski und Snowboard gemacht, Skischuhe und Kleider angezogen. Um neun Uhr sind wir zu der Bushaltestelle gelaufen und haben auf den Bus gewartet. Zwei Buse sind an uns vorbeigefahren und dann konnten wir mit dem Bus zu der Gondel gefahren. Mit der Gondel gingen wir hoch. Als wir oben ankamen  wärmten wir uns mit einem Spiel auf. Beim spiel mussten wir vier Personen auswählen die in die Mitte gehen durften und die Augen schliessen mussten. Dann gingen wir Skifahren. Am Mittag gab es in der Laveihütte Mittagessen. Es gab Risotto, Zum Nachtisch gab es Muffins von den Eltern gebacken. Nach dem Mittagessen haben wir zum einwärmen fangen gespielt. Dann gingen wir in den Schanzenpark. Um halb 4 gingen wir wieder ins Kuspo und duschten da, weil wir am Abend an eine Ski Show giengen. Dort gab es ein Paar Stände fürs Essen und Trinken. Es waren Demoteams der Skischule Lenk am Start. Sie haben Formationen gefahren und sind Schanzen gesprungen. 

20. Februar 2023


Am morgen früg gieng es ab auf die Piste.  Wir haben am Mittag Gschnäzletz mit Härdöpfustock gegessen. Es war sehr lecker. Wir haben am Mittag eine Schanze gebaut und ausgiebig getestet. Wir haben 180° Drehungen versucht. Wir waren auch in der Funslope am Bühlberg unterwegs, ebenso im Fun Park am Bränngenlift. Am Abend haben wir die Dankesschreiben für unsere Sponsoren verfasst und alle unterschrieben. Danke euch vielmal für euren Beitrag zum Snow and Fun Camp.


Lager Teilnehmer:innen

Anreise Lavey-Hütte für Skirennen

 

 

Unsere schöne Lavey-Hütte liegt direkt an der Piste des Sessellifts Bühlberg.
Mit dem Auto oder dem Bus erreicht man die Talstation von der Lenk aus in 15 Minuten, wobei tagsüber ein Einbahnverkehr gemäss folgenden Zeiten gilt: 

Bergfahrt:     06.45 Uhr - 06.55 Uhr, 07.45 Uhr - 07.55 Uhr ... 16.45 – 16.55 Uhr
Talfahrt:        07.15 Uhr - 07.25 Uhr, 08.15 Uhr - 08.25 Uhr ... 17.15 – 17.25 Uhr 

Schneeketten sind häufig empfohlen und z.T. obligatorisch, gemäss Signalisation. 

Im Navi kann dafür die Adresse des Restaurants eingegeben werden. 

Bergrestaurant Bühlberg
Bühlbergstrasse 179
3775 Lenk im Simmental 

Zu Fuss erreichet man die Hütte über die Piste vom Parkplatz des Bergrestaurant Bühlberg aus in ca. 1h. (Es benötigt gutes Schuhwerk)  Achtung: Google-Maps und Map.search.ch geben nicht immer korrekte Routen an. Parkplatz ist nur von der Lenk aus erreichbar.

Über die Piste ist die Hütte für Skifahrer und Snowboarder auch von Adelboden oder Lenk-Metsch erreichbar. 
Das “L“ steht für die Position der Hütte, welche auch gut durch unsere Sponsoren-Banner und die wehende Fahne sichtbar ist. 

19. Februar 2023

 

Am Morgen um 07:00 war Besammlung bei der 3-fachturnhalle. Wir fuhren mit dem Car ins Kuspo. Als wir ankamen haben wir unser Gepäck deponiert. Danach fuhren wir in unseren Gruppen ins Skigebiet. Wir zogen unsere Ski/Snowboards an und fuhren los. Am Mittag gingen wir in die Lavey Hütte. Wir assen Penne mit Tomatensauce. Noee ass Penne ohne Tomatensauce. Einige Snowboarder machten den Pinguin. Um 16:00 ist der Bus für zum Kuspo gefahren. Wir haben unsere Sachen in das Zimmer abgestellt. Um 18:15 assen wir zu Abend. Es gab Hörnli mit Braten Sauce. Um 19:30 war eine coole Versammlung. Es stand der Kick Off des Snow and Fun Camps auf dem Programm. Wir bekamen von den Sponsoren die das Snow und Fun Camp sponsoren einige tolle Geschenke. 

16. Februar 2023

Noch dreimal schlafen dann fährt der Car in Richtung Lenk ab. Alles ist vorbereitet, das Wetter sollte auch einigermassen mitmachen und Schnee hat es auch noch.
Viel Spass beim Packen und bis im Camp.
 

Sportliche Grüsse
Geri Eggimann

26. Januar 2023

Nächste Woche gehen die Informationsbriefe für alle Teilnehmenden und die Rechnungen für die Sponsoren auf die Post.
Wir freuen uns sehr auf das immer näherkommende Camp, vorallem jetzt wo in Bergen der Schnee zurückgekommen ist.

Sportliche Grüsse
Geri Eggimann

15. Januar 2023

Wir haben die Anmeldung geschlossen.
Alle Angemeldeten haben eine Bestätigung erhalten. Wir freuen uns, dass wir das 23. Camp mit 23 Kinder und Jugendlichen durchführen können. Als nächstes werden die Infobriefe vorbereitet und mit den Rechnungen versendet. Auch werden alle Sponsoren angeschrieben,  welche uns auch in diesem Winter wieder grosszügig unterstützen.

Sportliche Grüsse
Geri Eggimann

1. Januar 2023

Frohes neues Jahr. Das 23. Camp ist noch nicht ausgebucht, aus diesem Grund verlängern wir das Anmeldefenster.
Die Anmeldung ist noch bis am 15. Januar möglich.

Sportliche Grüsse
Geri Eggimann

17. Dezember 2022

Die Ausschreibung ist gedruckt und wird in den nächsten Tagen an den Schulen (wo möglich) verteilt.
Zusätzlich wird die Ausschreibung in diversen Geschäften in Herzogenbuchsee aufliegen (Ingold Sport und andere).
So eröffnen wir ab heute die Anmeldung und freuen uns auf viele altbekannte und neue Teilnehmende!
Die Anmeldung ist bis Ende 2022 möglich.

Ausschreibung als PDF herunterladen:

07. Dezember 2022

Die Ausschreibung geht in den Druck.
So können wir die Anmeldung mitte Dezember eröffnen, dies wird über diese Webseite möglich sein.
Dank unseren Sponsoren können wir das Camp wieder für 320.- pro Kind anbieten.

26. Oktober 2022

Die Planung des 23. Snow + Fun Camps ist gestartet.

  • Leiterteam und Küchenteam wird zusammengestellt.
  • Sponsoren werden angeschrieben.
  • Ausschreibung und Homepage wird aktualisie
  • und vieles mehr...

Impressionen 2022

Trotz Corona haben wir eine super Woche im Schnee erlebt.
Danke allen Teilnehmenden, Leitenden, Sponsoren und allen Anderen die dies ermöglicht haben!

Impressionen Snow + Fun Camp 2019